Informationen zum Unternehmen
Eine App, ein E-Wallet, Bargeld in e-Geld konvertieren.

paylado ist ein Produkt von EPG Financial Services

2005 – Gründung

epg

Euro Payment Group wird als vertrauenswürdiger Zahlungsanbieter in Deutschland gegründet

2008 – PCI-Zertifizierung

pci

EPG erlangt die PCI-DSS-Zertifizierung

2015 – Eröffnung des Büros in Malta

epg

EPG arbeitet stetig auf das Ziel hin, seinen Kunden moderne, kostengünstige, sichere und raffinierte Zahlungslösungen anzubieten, die zu ihren besonderen Anforderungen passen. Das EPG-Büro in Malta wird in Sliema eröffnet

2016 –MFSA

mfsa

2016, nach der Eröffnung des Büros in Malta, wird EPG Financial Services zum lizenzierten Finanzinstitut der MFSA

2018 – EMI-Lizenz

emi

EPG erhält die Lizenz als E-Geld-Institut (Electronic Money Institution – EMI) und wird vollständig von der Merkur Group übernommen

2020 – paylado

2020 startet paylado und wird zum einzigen E-Wallet, mit dem man in Deutschland Bargeld digitalisieren kann

paylado ist ein Produkt von EPG Financial Services Limited. EPG Financial Services Limited ist von der Malta Financial Services Authority als Finanzinstitut zugelassen, das berechtigt ist, Zahlungsdienstleistungen gemäß dem 2. Anhang zum Gesetz über Finanzinstitute (Zahlungsinstitute) und elektronisches Geld gemäß dem 3. Anhang zum Gesetz über Finanzinstitute (Elektronische Geldinstitute) (Kapitel 376 des Gesetzes von Malta) durchzuführen. EPG Financial Services Limited erbringt ihre Dienstleistungen in Europa unter Einhaltung regulatorischer Verpflichtungen im Rahmen der EU-Passportregelung.

paylado-services